1&1 Cloud-Lösungen

 

Wir sind "1&1 Profiseller" und "Telekom Profi" für alle Produkte aus beiden Bereichen!
Mit einem Klick auf den jeweiligen Bereich werden Sie dorthin geführt.

Speziell gehen wir hier auf das Cloud-Computing ein. Wichtig sind dabei deutsche Anbieter mit den jeweligen Rechenzentren in Deutschland, was bei beiden Anbieter zutrifft, damit hinsichtlich der Sicherheit Ihrer Daten die deutsche Gesetzgebung greift.

"SaaS" (Software as a Service) ist eine der Cloud-Lösungen, die wir alle mehr oder weniger nutzen. Denken Sie z.B. an Ihren online eMail-Client, Office 365 oder die Telematik-Dienste (z.B. TomTom). In Kürze werden alle Lösungen als "SaaS" Dienst angeboten. Damit entfallen große und gebundene Investitionen, so wie es uns das Leasing von Fahrzeugen vorgemacht hat.

Sie mieten das, was Sie in Ihrem Unternehme benötigen und zwar so lange, so lange Sie es haben möchten. Ein LAN-Kabel in die TAE-Dose genügt !

Notwendig dazu sind nur noch Router für den Internetzugang über die TAE-Dose zu Ihren gemieteten "SaaS" Lösungen und ein oder mehrere Switch für den Client-Anschluss, die mehr und mehr per WLAN anstelle LAN angebunden werden.

Ein Arbeitsplatz (Client) sieht dank der digitalen Prozesse (DMS) papier- und kabellos aus und muss nicht unbedingt im Unternehmen sein, sondern dort, wo die Prozesse bearbeitet werden.

IP-Telefone, wie z.B. das Gigaset Maxwell 10, sind per WLAN an Ihren Switch gekoppelt, der Ihre IP-Telefonanlage in der Cloud nutzt und somit auch weltweit über jedes internetfähige Endgerät zur Verfügung steht.

Die Anwendungen (App) und Daten dafür liegen sicher  in der Cloud und werden in deutschen Rechenzentren verteilt und 6-fach gespeichert.

Schnelle und sichere DSL-Zugänge über Glasfaserkabel sind oder werden Standard und stellen die "Autobahn" der Daten ab der Entstehung über die Nutzung bis zur Sicherung dar.

 

 

Die Anwendungen (App) und Daten dafür liegen sicher  in der Cloud und werden in deutschen Rechenzentren verteilt und 6-fach gespeichert.

Schnelle und sichere DSL-Zugänge über Glasfaserkabel sind oder werden Standard und stellen die "Autobahn" der Daten ab der Entstehung über die Nutzung bis zur Sicherung dar.

 

BLOG der LSK

Goodyear RDKS (Reifen Druck Kontroll System)

25. Jan 2018
Kommentar hinzufügen

TomTom Webfleet 3.0

20. Jan 2018
Kommentar hinzufügen

Kunden erwarten Unterrichtung

18. Jan 2018
Kommentar hinzufügen

Managementberatung für digitale Transformation in Spedition- und Transportbetrieben

13. Jan 2018
Kommentar hinzufügen

Inkl. Anschlußmöglichkeit an Digitalen Tachographen (Fahrerrestzeiten und Archivierung Fahrer- + Massenspeicherdaten) und CAN-Bus High/Low. € 279,00 netto

Wenn es um die reine Ortung geht, ist der Link410 die richtige Wahl.       € 219,00 netto

LINK201 für den Einstieg zur Selbstmontage. Einfach auf die OBDII-Schnittstelle (Diagnosesteckplatz) aufstecken. Ab € 15,95 pro Monat inkl. Gerät und Telematikportalzugang.

Pro 5250 Mobil "All in One" Telematikgerät. Kombiniert Navigation, Fahrzeugortung und Flottenmanagement für € 249,00 netto

Pro 7250 Festeinbaui. Lässt sich über den TomTom LINK mit WEBFLEET® verbinden. Ab € 269,00

Pro 8270 Vollständig anpassbar mittels Plattformsteuerung ab 449,00 €

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
LSK Logistic Software e.K. 73249 Wernau, Stettiner Str. 9, Tel: 07153-307290 Fax: 07153-308326 Handy: 01525-3541967 Mail: info@logisticsoftware.info