C-Logistic Sendungserfassung

Klicken Sie auf die Auftragsmaske, um ein YouTube Video zu sehen !

 

Oben ist ein Beispiel, wie eine Sendungserfassung aussehen kann. Mit dem Masken-Generator kann diese userbezogen anders gestaltet werden, so wie es der jeweilige Benutzerwunsch erfordert.

 

Im unteren Drittel "Aktionen" kann die Sendung n-fach gesplittet werden. In der Disposition  hat dann jede Teilstrecke eine eigene Sendungsnummer für eine separate Disposition.

 

Da "Map&Guide" integriert ist, kann der Streckenverlauf bereits vor der Zuweisung eines Fahrzeuges in einer Karte sichtbar gemacht und Ankunftsinformationen mit dem Empfänger bereits im Vorfeld ausgetauscht werden.

 

Unter dem C-Logistic Logo (oben links) sehen Sie die Folder für "Überblick (alle erfassten Sendungen), Details (aktuelle Ansicht), Vorgänge (alle Aus- und Eingangsrechnungen-/Gutschriften zur Sendung), Dokumentenmanagement (alle Belege zur Sendung, soweit ein DMS installiert ist), CMR (Terminverwaltung) und Schädensfälle (Schadensanmeldung und Abwicklung). 

 

Weitere Button für die automatische Lademittel- oder Wechselbrücken- /Containerverwaltung sind vorhanden.

 

Elektronisch unterzeichnete Ablieferbelege werden über die Telematik automatisch in die Sendungserfassung und Disposition importiert. 

 

"Prozessoptimierung" ist dafür das Schlagwort. 

 

Arbeitsabläufe werden damit vereinfacht und optimiert. 

 

Dokumenten-Management-Systeme (DMS wie z.B. unser ecoDMS) digitalisieren alle Papierbelege und führen sie in Dispositionsmappen zusammen. 

 

Alles kann von jedem internetfähigen Endgerät an Kunden versendet werden. 

 

BLOG der LSK

Goodyear RDKS (Reifen Druck Kontroll System)

25. Jan 2018
Kommentar hinzufügen

TomTom Webfleet 3.0

20. Jan 2018
Kommentar hinzufügen

Kunden erwarten Unterrichtung

18. Jan 2018
Kommentar hinzufügen

Managementberatung für digitale Transformation in Spedition- und Transportbetrieben

13. Jan 2018
Kommentar hinzufügen

Inkl. Anschlußmöglichkeit an Digitalen Tachographen (Fahrerrestzeiten und Archivierung Fahrer- + Massenspeicherdaten) und CAN-Bus High/Low. € 279,00 netto

Wenn es um die reine Ortung geht, ist der Link410 die richtige Wahl.       € 219,00 netto

LINK201 für den Einstieg zur Selbstmontage. Einfach auf die OBDII-Schnittstelle (Diagnosesteckplatz) aufstecken. Ab € 15,95 pro Monat inkl. Gerät und Telematikportalzugang.

Pro 5250 Mobil "All in One" Telematikgerät. Kombiniert Navigation, Fahrzeugortung und Flottenmanagement für € 249,00 netto

Pro 7250 Festeinbaui. Lässt sich über den TomTom LINK mit WEBFLEET® verbinden. Ab € 269,00

Pro 8270 Vollständig anpassbar mittels Plattformsteuerung ab 449,00 €

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
LSK Logistic Software e.K. 73249 Wernau, Stettiner Str. 9, Tel: 07153-307290 Fax: 07153-308326 Handy: 01525-3541967 Mail: info@logisticsoftware.info