Weltmarktführer für Unfallpräventionssysteme mit Mobileye

Unfälle vermeiden. Leben retten. Fuhrpark präventiv schützen. Umwelt schützen

Mobileye ist der Weltmarktführer, wenn es um Unfallpräventionssysteme als Nachrüstsystem geht. Derzeit (05/2018) sind 27 Mio Fahrzeuge mit Assistenzsystemen auf den Straßen. 70 % davon mit Mobileye !

 

Wir sind Ihr mobiler Einbaupartner für PKW, Transit und LKW und schließen auch an das CAN-BUS System Ihres Fahrzeuges an, soweit Sie den entsprechenden Sensor mitbestellt haben.

Ist das der Fall, warnt Mobileye in Abhängigkeit der gefahrenen Geschwindigkeit innerhalb und außerhalb geschlossener Ortschaften auf Landstrassen und Autobahnen vor möglichen Kollisionen.

 

Die eingebaute Kamera muss bei Erstinstallation mit einem entsprechendem Tool kalibriert werden, damit eine verläßliche Funktion des Systems entsteht.

 

 

Die akustische und visuelle Anzeige wird meistens an der A-Säule montiert und zeigt die Reaktion in Sekunden an, bis es zu einem Unfall kommen kann, wenn nicht reagiiet wird.

  • Vorausschauende Kollisionswarnung
  • Fußgängerkollisionswarnung
  • Spurhaltewarnung
  • Abstandsüberwachung und –Warnung
  • Geschwindigkeitsbegrenzungsanzeige

Unser Einbaugebiet

Unfallprävention Mobileye
Mobileye 20180523 Flyer.pdf
PDF-Dokument [516.7 KB]



Auch der Thermostat lässt sich per Smartphone steuern und schaltet Ihre Heizkörper automatisch runter, wenn z.B. ein Fenster geöffnet wird.

Sie hinterlegen pro Tag, Woche oder Wochenende ein Heizchema, das Sie von überall aus mit dem Smartphone beeinflussen können.
Sie kommen aus dem Urlaub und wollen es bei Ankunft zu Hause schön warm haben ! Kein Problem, denn Sie stellen von unterwegs Ihre gewünschte Gradzahl ein.

Diese und viele weiteren Beispiele finden Sie mit einem Klick auf das Magenta Telekom Bild oben und dort in der Mitte unter "Internet & Festnetz" als "Smart Home"

Inkl. Anschlußmöglichkeit an Digitalen Tachographen (Fahrerrestzeiten und Archivierung Fahrer- + Massenspeicherdaten) und CAN-Bus High/Low. € 279,00 netto

Wenn es um die reine Ortung geht, ist der Link410 die richtige Wahl.       € 219,00 netto

LINK 245 für den Einstieg zur Selbstmontage. Einfach auf die OBDII-Schnittstelle (Diagnosesteckplatz) aufstecken. Ab € 15,95 pro Monat inkl. Gerät und Telematikportalzugang.

Pro 5250 Mobil "All in One" Telematikgerät. Kombiniert Navigation, Fahrzeugortung und Flottenmanagement für € 249,00 netto

Pro 7350 Festeinbau. Lässt sich über den Webfleet LINK mit WEBFLEET® verbinden. Ab € 269,00

Pro 8475 vollständig anpassbar mittels Plattformsteuerung ab 449,00 €

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
LSK Logistic Software e.K. 73249 Wernau, Hauptstr. 24, Tel: 07153-307290 Fax: 07153-308326 Handy: 01525-3541967 Mail: info@logisticsoftware.info